Oberflächenersatz

Beim Verschleiß von mehr als einem ‚Kompartment‘ des Kniegelenkes und stabiler Bandsituation der Seitenbänder wird die gesamte Gelenkfläche von Ober- und Unterschenkelknochen durch eine künstliche Gelenkoberfläche ersetzt. Als Ersatz dienen bewährte Prothesentypen die im Baukastensystem in einer Vielzahl von Größen und Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Bei schweren Schäden der Kniescheibenrückfläche kommt in manchen Fällen ein zusätzlicher Ersatz der Kniescheibenrückfläche in Frage. Dieser ist jedoch zahlenmäßig sehr selten notwendig.

Röntgen post-operativ