Femuropatellarer Gelenkflächenersatz

Bei isoliertem Verschleiß der Gleitfläche zwischen Kniescheibe und Oberschenkel steht uns heute ein Teil-Gelenkersatz des femoro-patellaren Gleitlagers zur Verfügung.

Wie bei der Schlittenprothese wird hier nur der verschlissene Anteil des Gelenkes durch eine künstliche Gelenkfläche ersetzt. Diese Teilgelenke sorgen in der Regel für eine bessere Funktion und Mobilität und bieten zudem noch alle Rückzugsmöglichkeiten um später – im Rahmen einer Wechseloperation alle Alternativen offen zu haben.

Ersatz femorales Gleitlager bei isolierter Retropatellararthrose
(mit freundlicher Genehmigung Fa. Biomet®)
Isolierte Arthrose des Kniescheiben-Gleitlagers